Am 20.08.2020 fand die Final Conference des Forschungsprojektes BONEBANK in einem virtuellem Format mit ca 120 Teilnehmern statt. Die Experten präsentierten die Projektergebnisse und diskutierten mit einem wissenschaftlich kompetenten und interessierten Publikum. Die Aufzeichnung der Konferenz steht bis auf weiteres hier

https://www.winglet-community.com/de/content/bonebank-conference kostenlos bereit.

Somit gehen insgesamt 5 Jahre Zusammenarbeit in diesem Konsortium zu Ende. Die Projektidee wird BONEBANK Interest Group weiterverfolgt. Hier sollen weitere Projektideen und zukünftige Finanzierungsmöglichkeiten erarbeitet werden. Ansprechparter: Lina Niessen vom Leadpartner UKSH Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank an Prof. Dr. Arndt Peter Schulz und Nils Reimers, die diese mutige und innovative Idee des Recyclings von Stammzellen in "AbfallKnochenmaterial" aus Routine-Operationen in dieses Projekt eingebracht haben!

Partner im Konsortium:

  • Life Science Nord Management GmbH, Kiel
  • Næstved Klinikum, Abteilung für klinische Immunologie, Næstved
  • soventec GmbH, Klein Wittensee
  • Stryker Trauma GmbH, Schönkirchen/Kiel
  • Universitätsklinikum Odense
  • Universität zu Lübeck
    Interdisziplinäres Centrum für Biobanking-Lübeck (ICB-L) und Sektion für Translationale Chirurgische Onkologie & Biomaterialbanken (Klinik für Chirurgie, UKSH)
  • Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

 

Links:

BONEBANK Homepage:

https://bonebank.eu

 

 

 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen